Sonntag, 21. Juli 2019

DJ Mixing Techniken


Interessante Mixing-Techniken für einen erfolgreichen DJ

Als DJ hat man die Aufgabe, das gesamte Publikum dauerhaft zu unterhalten. Mit langweiliger und eintöniger Musik ist das natürlich auf Dauer nicht möglich. Genau hierfür gibt es verschiedene DJ Mixing Techniken, mit welchen musikalische Grenzen einfach überschritten werden können.
Zu Beginn werden die gängigsten Mixing Techniken aufgezeigt und auch genauer erläutert.

Scratchen
Zunächst muss der Begriff Scratchen bzw. Scratching erklärt werden. Beim Scratchen werden neue Töne erzeugt, indem man eine Platte auf dem Plattenspieler hin- und herbewegt. Die Schallplatte muss während des Vorgangs natürlich laufen und in einer rhythmischen Art und Weise bewegt werden. Nur so können die entstandenen Töne zukünftig für neue Melodien verwendet werden.

Beatmatching
Eine weitere Art, um die Musik abwechslungsreicher zu gestalten, ist das sogenannte Beatmatching. Hierbei wird einfach gesagt die Geschwindigkeit zweier verschiedener Songs angeglichen. Wenn beispielsweise ein Track mit 130 BPM und ein anderer mit 150 BPM vorliegt, dann versucht man sich in der Mitte zu treffen. Man müsste also beide bei einer Geschwindigkeit von 140 BPM mixen. Dieser Vorgang sollte jedoch recht zügig verlaufen, um keine Unstimmigkeiten zu erzeugen. Nach dem Mixvorgang sollte dann die Geschwindigkeit der beiden Songs möglichst schnell wieder auf die normale Geschwindigkeit gebracht werden. Das Beatmatching ist auf jeden Fall ein Element, welches das Ziel eines DJs, Leute zu unterhalten, fördert.

Faden
Wenn man sich als nächstes den Begriff Faden anschaut, hört man häufig von einer Faderkurve. Dies ist eine Einstellung, wie sich der Fader an Cross- oder Kanalfadern verhält. Dabei unterscheidet man zwischen Hart (auch Cut genannt) und Weich. Wie individuell die Faderkurve gestaltet werden kann, hängt häufig von dem Mixpult ab. Manche Pults besitzen nur ein bis drei verschiedene Stellungen, welche benutzt werden können. Bei anderen Pults hingegen gibt es einen Drehregler, mit welchem die Faderkurve beliebig gestaltet werden kann. Das Faden ist nur ein Beispiel dafür, wie entscheidend die Auswahl eines passenden Mixpultes zu Beginn der DJ-Karriere ist. Es ist also zu empfehlen, ein neues Pult nicht überstürzt, sondern erst nach genauer Analyse zu kaufen.

Halleffekte und Breaks
Weitere Mixing Techniken sind Halleffekte und Breaks. Zunächst werden die Halleffekte genauer dargestellt. Dieser Effekt ist sicherlich einer der größten Herausforderungen für einen DJ. Jedoch erst durch diesen Hall wird die Musik lebendiger und erhält einen eigenen Charakter. Dies kann man mit einer Suppe ohne Salz vergleichen. Erst durch das Salz (in diesem Fall der Hall) wird die Suppe geschmackvoll. Echo Chamber Effekte und Gated Hall waren ein absolutes Muss für jede Produktion in der Vergangenheit. Heutzutage wird der Hall etwas spezieller und seltener eingesetzt. Für den richtigen "Pfiff" sind solche Effekte für den Hall aber trotzdem sehr empfehlenswert.

In einem nächsten Schritt wird der Break erläutert. Bei Breaks wird ein laufendes Musikstück langsam zum Stillstand gebracht und somit unterbrochen. Im Anschluss wird das Stück durch ein neues Lied ersetzt. Dabei muss vor allem auf die Harmonie geachtet werden. Diese kann durch Synchronisation erreicht werden.

Overlays
Dies sind schon einige wichtige Grundlagen, welche für einen guten und interessanten DJ Auftritt notwendig sind. Mit diesen Techniken können Sie Ihre Lieder individuell und lebendig gestalten. Um die Songs jedoch noch etwas exklusiver zu machen, werden im Folgenden weitere Mixing Techniken erläutert. Zum Einen müssen die sogenannten Overlays erklärt werden. So gut wie bei jedem Übergang entstehen Overlays. Hier sind mehr als eine Signalquelle zum gleichen Zeitpunkt zu hören. Dies stellt aber nicht zwangsläufig einen Störfaktor da, sondern es kann genutzt werden, um einen Remix zu gestalten. Hierbei werden Elemente verschiedener Lieder oder unterschiedliche Signalquellen passend mit einander verbunden.

Cueing
Als nächstes wird der Begriff Cueing genauer erklärt. Dieser Begriff hat verschiedene Bedeutungen. Zum einen bezeichnet er das Vorhören eines Liedes, zum anderen meint man damit auch, wie man eine Stelle des Stückes wiederholt abspielt. Bei einem Plattenspieler kann dies ganz einfach durch das Scratching erreicht werden. Bei CD Spielern gibt es häufig verschiedene Cueing Modis, die entweder manuell, oder auch automatisiert gesteuert werden können.

Equalizer Effekts
Weitere essentielle Bestandteile eines erfolgreichen Mixing Auftritts sind die Equalizer Effects. Wenn man für den Zuhörer unhörbare Übergänge produzieren möchte, dann ist es wichtig, die Höhen, Tiefen und Bässe anzuheben oder abzusenken. Das sind sogenannte Frequenzbänder. So kann man zum Beispiel zwei Lieder übereinander legen, indem man mit dem Bass Regler die Bass Line des alten Stückes dämpft und gleichzeitig die Bass Line des neuen Liedes verstärkt. Dies kann man wie ein Aus- und Einblenden der Bass Line verstehen.

Loop
Eine Art Tonschleife kann man mit dem Loop erzeugen. Ein Teil eines Stückes wird abgegrenzt und anschließend unbegrenzt wiederholt. Das kann eine abwechslungsreiche Variante während des Mixings sein.

Key Lock
Ein weiteres Element des DJ Mixings ist der Key Lock. Hierbei kann mit einer "Tastensperre" eine bestimmte Tonhöhe fixiert werden. Das Tempo kann aber weiterhin manuell verändert werden. Ein Key Lock ist vor allem wichtig, damit die Töne bei steigendem Tempo nicht höher werden und bei langsamer werdendem Tempo nicht tiefer werden. Dadurch kann auch der typische "Mickey Mouse" Effekt vermieden werden.

Midi
Vielleicht haben Sie schon einmal den Begriff Midi gehört. Dieser steht für “Musical Instrument Digital Interface”. Dies bezeichnet zwischen mehreren elektronischen Instrumenten die Norm für den Informationsaustausch. Dadurch kann ein Computer unterschiedliche Befehle, welche die Tonhöhe, das Tempo oder auch die Klangfarbe betreffen, erteilen. Im Anschluss wird es dann in Klänge umgewandelt. Um diese Technik optimal zu nutzen, gibt es auch Midi Controller. Mit diesen Geräten können die Signale von einem Instrument zum nächsten Instrument weitergegeben werden.

Public Address
Es reicht natürlich nicht nur gute Tracks zu erzeugen. Zusätzlich muss auch das gesamte Publikum optimal erreicht werden. Public Address oder auch kurz PA genannt bezeichnet eine Beschallungsanlage, mit welcher ein Sound auf einer recht großen Fäche gleichmäßig verteilt werden kann. Verstärker und Lautsprecher zählen zu dieser PA Anlage. Mischpult und Effektgeräte werden häufig auch dazu gezählt. mit dieser PA Anlage kann für die Zuhörer ein optimales Klangerlebnis erzeugt werden.

Im Laufe dieses Artikels haben Sie nun zahlreiche Techniken rund um das Thema DJ und Mixing erhalten. Wenn Sie nun Interesse an dieser Tätigkeit haben, können Sie verschiedene Varianten austesten. Doch kein guter DJ ist vom Himmel gefallen. Sicherlich können sich einige Tracks zu Beginn anders anhören als gewünscht. Dies gehört aber dazu und durch Übung können Sie sich stetig steigern. Ein gewisses musikalisches Talent und Interesse ist sicherlich eine Grundlage für den Erfolg. Doch der Spaß am Mixing sollte niemals verloren gehen.

Mittwoch, 5. Juni 2019

Tipps für deine ersten Kundengespräche

Wenn du eine Anfrage erhältst solltest du folgendes von deinem Kunde wissen. Was ist es für eine Feier? Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfeier? Wo findet die Veranstaltung statt? Um wieviel Uhr und an welchem Datum ist diese? Wieviel Personen werden erwartet? Bis 250 Personen reicht meist eine Beschallungsanlage. Bei mehr Personen machen schon zwei Anlagen Sinn, was sich auch auf den Preis auswirkt. Vielleicht musst du auch eine mieten.
Das Musikende kann man abfragen. Dadurch kann man den Preis besser rechnen. Ich habe einen pauschalen Preis für 5 Stunden und gewissen inklusive Leistungen und danach dann meinen Preis pro Stunde für die Mehrstunden.
Wird Equipment benötigt oder ist etwas vor Ort?

Spätere Infos wenn es zur Buchung kommt sind: Werden Lichteffekte benötigt? Gibt es Hinweise zur Anfahrt? Ist ein Tisch für den Aufbau vor Ort? Größe? Dezibelbeschränkungen? Rechnungsadresse, Lieferadresse? Kontaktdaten des Kunden? Sonderwünsche? Wie soll ich als DJ gekleidet sein? Wie sieht es mit Essen und Trinken aus? Grundsätzlich gilt erst mal Selbstversorgung. Gibt es Besonderheiten des Veranstsltungsraumes? Hohe Decken, altes Gewölbe, lange Treppe?
Welche Musikrichtungen sollen gespielt werden? Spielst du Musikwünsche oder eher nicht? Was soll zum Essen an Musik laufen?
Bei Hochzeiten: Welches Lied für den Hochzeitstanz, welches Lied zur Torte?
—————————
English:

Tips for your first customer contacts.

When you receive a request you should know the following from your customer.  What is it for a celebration?  Wedding, birthday or company party?  Where does the event take place?  What time and on what date is this?  How many people are expected?  Up to 250 people usually enough a public address system.  With more people, two systems make sense, which also affects the price.  Maybe you have to rent one too.
 You can query the end of the music.  This way you can expect the price better.  I have a flat rate for 5 hours and some inclusive benefits and then my price per hour for the extra hours.
 Is equipment needed or is there something on site?

 Later information when it comes to booking: Are lighting effects needed?  Are there any hints for directions?  Is there a table for the construction on site?  Size?  Dezibelbeschränkungen?  Billing address Shipping address?  Contact information of the customer?  Special wishes?  How should I be dressed as a DJ?  What about food and drink?  Basically, first of all, self-sufficiency applies.  Are there any special features of the event space?  High ceilings, old vaults, long stairs?
 Which music styles should be played?  Do you play music or rather not?  What should music be about eating?
 At weddings: Which song for the wedding dance, which song to the wedding cake?

#djtios #dj #music #Hochzeit #Geburtstag  #Firmenfeier #Planung #Organisation #Ordnung #categorie #Musik #genre #charts #business #tipps #job #Beruf #Guide #Tutorial #Hilfe #Kunde #Gespräch #Kontakt


Dienstag, 4. Juni 2019

Organisation meines DJ CD-Koffer

Wie vielleicht manche wissen, arbeite ich mit Musik-CD. Zum einen habe ich komplette Alben. Der Hauptteil sind wohl ,,Hit Giganten‘‘ und der andere Teil sind einzelne Alben und selbst zusammengestellte CD‘s. Die besten Einstiegs Cd‘s sind hier: Best of 80s, Best of 90s, Partyklassiker, Balladen, Cabrio Hits und die Hit der 80er. Das ist schon mal ein guter Grundstock. Dann noch The Dome 74, 75, 76 und neuer für den Bereich Charts. Dann noch die Sunshine Life 50 für die Elektro Hits. Dann hat man schon mal eine gute Basis. Bei den selbst zusammengestellten CD‘s kaufe ich Musik die ich gut finde oder oft gewünscht wird und erweitere das ganze immer weiter bis zu den aktuellen Charts. Mamma Mia, Abba Best of sind dann für die Dance Richtung prima.
Auf meinem Laptop habe ich alle CD‘s abgetippt. In einer Tabelle habe ich den CD-Name, die Tracknummer, den Künstler, den Titel und die Musikrichtung drin stehen. So kann ich entsprechend nach Titel, Künstler und Musikrichtung suchen. Jede CD hat eine eigene Tabelle und die Größe ist auf Stoff CD Hüllen ausgelegt.
Des Weiteren kann ich so Musikwünsche raussuchen und mir so flexibel die Musik für den Abend zusammenstellen und auch spontan auf Wünsche reagieren.
Meine selbst erstellten CD‘s haben auch wie bereits erwähnt Einleger in den Hüllen.
Selbst bei einem Ausfall meines Laptop könnte ich so noch Musik spielen.
Am dem digital Umstieg arbeite ich noch. Damit verbunden ist natürlich das digitalisieren der CD‘s.
Wer mal einen Einblick bekommen möchte in meine Liste, kann sich gerne mal melden. Stecken monatelange Zeit an Arbeit drin.
————————————-
English:

As some may know, I work with music CD.  For one thing, I have complete albums.  The main part are probably "Hit Giganten" and the other part are individual albums and even compiled CD's. The best entry-level CDs are here: Best of 80s, Best of 90s, party classics, ballads, convertible hits and the hits of the 80s.  That's a good starting point. Then the dome 74, 75, 76 and newer for the charts area.  Then the Sunshine Life 50 for the electro hits. Then you have a good base. In the self-assembled CD's, I buy music that I like well or is often desired and extend the whole ever up to the current charts. Mamma Mia, Abba Best of then are great for the dance direction.
On my laptop I have tapped all the CD's.  In a table I have the CD name, the track number, the artist, the title and the music direction in it.  So I can search accordingly for title, artist and music genre.  Each CD has its own spreadsheet and the size is laid out on fabric CD cases.
 Furthermore, I can raussuchen so music requests and so flexibly put together the music for the evening and spontaneously respond to requests.
 My self-made CD's have also already mentioned depositors in the cases.
 Even with a failure of my laptop, I could still play music like that.
 I am still working on the digital conversion.  Of course connected with this is digitizing the CD's.
 If you want to get some insight into my list, feel free to contact me.  Put months of work in it.

#djtios #dj #music #cd #koffer #Organisation #Ordnung #categorie #Musik #genre #charts #business #tipps #job #Beruf

Mittwoch, 29. Mai 2019

Was macht eigentlich ein DJ? What does a DJ?

Was macht eigentlich ein DJ?

Viele denken er macht einfach nur Musik. Allerdings gehört natürlich mehr dazu.
Das ganze fängt mit der Musik an. Um aktuell zu bleiben muss ich regelmäßig meinen Musik Koffer aktualisieren. Ich arbeite mit CD‘s. Somit KAUFE ich Alben oder stelle mir individuelle CD’s zusammen. Dabei höre ich die Musik, kategorisiere diese in eine Musikrichtung und drucke mir Einleger für meine CD Hüllen aus.
Als nächstes kommt der Werbe Aspekt hinzu. Ich schalte dafür Werbung auf verschiedenen Portalen um an Termine zu kommen. Regelmäßige Beiträge in den sozialen Netzwerken und das aktualisieren der Homepage gehören natürlich auch dazu.
Vor den Terminen gibt es Telefongespräche, E-Mail Kontakt und persönliche Treffen mit den Kunden bei denen alles geplant und abgesprochen wird. Alle Dokumente muss man natürlich auch erstellen und entwickeln. Den Kundenfragebogen verbessere ich auch immer wieder. Ich ergänzen Fragen oder passe alles auf neue rechtliche Regelungen an. Datenschutzeinwilligung ist zurzeit in dem Bereich ein großes Thema.
Erstellen von Angeboten und Rechnungen, erstellen von Bilder Galerien usw.
Vor dem Termin findet dann der Equipment Check statt. Ich schaue ob alles bereit steht und alles eingepackt ist. Ich gehe nochmal die Unterlagen durch, ob ich an alles gedacht habe und schaue ob mein Navi die Adresse des Veranstaltungsortes kennt. Nach längerer Pause mache ich auch einen Equipment Test damit alles funktioniert.
Auf dem DJ Termin:

Wenn zwischen drin Zeit bleibt, nehme ich mir noch Zeit für die Musikproduktion.

Das ist ein kleiner Auszug von den Tätigkeiten die ich als DJ mache. Somit gehört natürlich mehr als nur Musik spielen dazu. ;-).
—————————————

The most think he makes just music. But there is just more. It starts with the music.
To keep up to date I must update my music suitcase. I working with CD’s. So I BUY albums and create individuell CD’s.
I hearing the music,  categorize it and choose the music genre and create Inserts for the CD-Sleeves.
Then comes the advertising aspect. I make ads on different platforms to receive DJ Gigs. Regular post on sozial media platforms and updates on my homepage also belong to this.
Before the DJ dates I have telephone calls, e-mail contact and personal meetings with my customer to plan and talk about the celebration.
Of course, you also have to create and develop all documents. I Update also the customer questionnaire often. I supplement questions or adjust everything to new legal regulations. Data privacy consent is currently a big topic in the moment. I creating offers and invoices and also pictures galleries. 
Before the DJ Gig, I check out my equipment if it’s complete and all was packed. I take a look on the documents and thinking about if I have all. I also check the rout to the venue. After longer breaks I also make a sound test with my equipment that all runs good.

If I have free time I also take time for music production.

This is a small excerpt from the activities I do as a DJ.  Thus, of course, is more than just playing music.






Sonntag, 24. Februar 2019

Selbstständiger DJ? Nachteile! - Independent DJ - Disadvantages

Selbstständiger DJ? Nachteile!

English Version on the Bottom:

Viele sagen einem nur etwas über die schönen Seiten des Job. Aber natürlich gibt es auch hier Nachteile.

Ich muss eine Einnahmen und Überschussrechnung machen oder machen lassen. Ist zeitlich ein Aufwand oder kostet Geld.

Ich muss Equipment schleppen. Nicht immer ist Hilfe da und dann geht es noch Treppenstufen hoch und runter. Mit einem 40 Kilo Subwoofer keine ungefährliche Sache. Egal ob allein oder zu zweit. 
Auto Abends einräumen, vor Ort ausräumen und aufbauen, wieder abbauen, einräumen und heimfahren. Dann wieder alles ausräumen. Das kann je nachdem wie lange man unterwegs war sehr hart sein.

Ich suche den Weg zur Location? Im Wald, abseits gelegen? Sperrungen von Straßen oder mein Navi kennt die Adresse nicht? Überraschend Stau auf der Hinfahrt? Das ganze kostet vor allem Zeit, erzeugt Stress und die Kunden werden unruhig wenn so etwas passiert. Kommt zum Glück extrem selten vor, aber es ist unangenehm, vor allem wenn man als DJ noch über eine Vermittlungsfirma beauftragt ist. 
Darum immer vorbereiten, informieren und vorher schon die Adresse prüfen. Höhere Gewalt ist natürlich nicht planbar und passiert natürlich auch Star DJ‘s.

Weniger Zeit für die Familie. Klar, jedes Unternehmen braucht Zeit. Wenn deine Freundin, Frau nicht dahinter steht, wird es auf die Dauer nicht funktionieren, den sie muss dir die Zeiträume geben damit du dich erholen kannst. Sie macht dir vielleicht dein Frühstück Sonntags und hilft dir das es einem wieder gut geht.
Familie geht vor.

Nichts mit Feiern gehen am Samstag, Ruhe und Erholung am Sonntag.
Wenn du als DJ gebucht bist feierst du dort wo du gebucht bist. Somit verdienst du Geld und hast somit keine Zeit für Freunde. Lege dir deine Freiräume für deine Freunde. Natürlich auch fur dich selbst. Am Sonntag morgen kommst du nach Hause, dann wird erst mal ca. 7 Stunden geschlafen. Mache dann etwas mit deiner Familie. Den dann erholst du dich auch selbst.
Dein Unternehmen kennt keine Ausreden oder ein Aufschieben von Tätigkeiten. Um etwas erreichen zu können musst du auch was für dein Unternehmen machen. Dies heißt auch hart zu sein und den Spaß hinten an zu stellen. Es gibt keine Entschuldigungen. Wenn du etwas heute nicht machst, kommt morgen nochmal etwas dazu und das immer so weiter.
Somit muss ich Zeit aufwenden auch wenn ich das nicht möchte. Setze dir aber trotz allem Grenzen. Entweder dein Körper sagt irgendwann Stop oder dein Kopf sagt es reicht.
Ohne Partner bin ich nichts. Was macht man wenn man krank ist und gebucht ist? Was passiert wenn auf dem Gig das Equipment ausfällt? Es sollte einem schnell klar werden das man alleine schlecht da steht.
Gäste drehen durch. Auch diese Fälle gibt es. Betrunkene Gäste stolpern gegen das Equipment, man wird angemeckert oder sogar bedroht. Kommt auch extreme selten vor, aber es ist mir selbst schon passiert. Grundsätzlich sollte man Lösungen dafür haben und am besten mit dem Inhaber oder den Kunden die einen gebucht haben darüber sprechen.
Je nach dem muss man vielleicht zu harten Mitteln greifen und die Polizei rufen oder zusammen packen. Das sollte man aber nur als letztes Mittel machen. Aber auch solche schwere Entscheidungen müssen manchmal getroffen werden.

Musik kaufen statt illegal laden. Den du verdienst durch die Musik dein Geld. Also unterstütze auch die Künstler damit sie weiter Musik produzieren können.

Dies sollte einem klar sein wenn man als Event DJ anfängt.
Ich hoffe hier sieht man auch mal das es durchaus auch hart sein kann als DJ. Das sollten gerade Neueinsteiger beachten.

——————————————-
English:

Independent DJ? Disadvantage!

Many just tell you something about the nice side of the job. But of course there are disadvantages here as well.

I have to made a revenue and profit accounted. Is costs time and also money.

I have to tow equipment. Not always there is help and then it goes up and down stairs. With a 40-kilo subwoofer a dangerous thing. Whether alone or as a couple.
Loading the car in the evening, unloaded and build it up in the location, dismantle it again, loading it back in my car and drive home. Then i have to carry it into the basement. This can be very hard depending on how long you have been traveling.

I am looking for the way to the location? In the forest, off the proposed route? Blocking roads or my navigation does not know the address? Surprising traffic jam on the way? The whole thing costs time, creates stress and the customers become restless when something like that happens. Luckily, it is extremely rare, but it is unpleasant, especially if you are still in charge of a recruitment company as a DJ.
Therefore, always prepare, inform and check before the address. Force majeure is of course unpredictable and of course it happens also to star DJ's.

Less time for the family. Of course, every company needs time. If your girlfriend, wife is not supporting it, it will not work in the future. They have to give you the time periods so you can recover. She might make you your breakfast on Sundays and help you to be fine.
Family first.

No Party on Saturday, rest and relaxation on Sunday.
If you are booked as a DJ you will celebrate your party where you are booked. Thus, you earn money and thus have no time for friends. Put your free space for your friends. Of course, also for yourself. On Sunday morning you come home, then it is only about 7 hours slept. Then do something with your family. You then recover yourself.
Your company knows no excuses or postponing activities. In order to achieve something, you also have to do something for your company. This also means being tough and putting the fun in the back. There are no apologies. If you do not do something today, there's something going to come tomorrow and so on.
So I have to spend time even if I do not want that. But despite all limits. Either your body says stop sometime or your head says it's enough.
I am nothing without a partner. What do you do when you are sick and booked? What happens if the equipment fails at the gig? It should be clear to one quickly that one stands there alone bad.
Guests could be aggressive. These cases are there too. Drunken guests stumble against the equipment, it is maligned or even threatened. Extremely rare, but it has happened to me already. Basically you should have solutions for it and talk best with the owner or the customers who have booked you.
Depending on that, you may need to resort to hard means and call the police or packing your equipment. But that should only be done as the last reaction. But even such difficult decisions must sometimes be made.

Buy music instead of illegal loading. You earn your money through the music. So support the artists so they can continue to produce music.

This should be clear when you start as an event DJ.

I hope you can see that it can be hard as a DJ. This should be considered by newcomers.

Dienstag, 19. Februar 2019

DJ Auswählen - Auf was muss ich achten? - Choosing a DJ - What should i pay attention for?

DJ Auswählen - Auf was muss ich achten?

English Version on the Buttom

Fangen wir an mit dem Preis. Diese sind meist sehr unterschiedlich von günstig bis teuer. Als DJ höre ich von zu teuer bis zu günstig alles mögliche. Richtig um den Preis zu beurteilen ist zu schauen, was ein DJ verdient. Ich höre auch wer günstig ist taugt nichts, wer hochpreisiger ist der liefert auch Qualität. Auch hier gibt es Welten. Hier reicht es zu googeln oder einfach auf einemDJ Vermittlungsportal wie Djfinder oder Weltklassejungs mal seine Infos zu Feier einzugeben. Dann bekommt man einen Richtwert vom Preis.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Leistung. Was bringt der DJ mit. Eine Beschallungsanlage die für 50 Personen reicht. Was ist aber wenn ich 100 oder 150 Personen habe? Was kostet es dann mehr. Bietet er ein Mikrofon oder Funkmikrofon. Spielt er nur eine spezielle Musikrichtung oder kann er bunt gemischt Musik bieten. Was benutzt er? Nur seinen Laptop, CD‘s oder Schallplatren? Spielt er nur Playlisten ab die von selbst laufen und schon fertig sind oder macht er einen individuellen Mix? Beachtet er Kundenwünsche und baut diese ein oder akzeptiert er keine?
Bringt er Beleuchtung mit oder muss man diese zu buchen? Berechnet er Anfahrt, Abfahrt, Aufbau und Abbau extra oder hat er eine gewisse Kilometerpauschale im Preis mit drin. Gibt es 5 und 10 Stunden Pakete mit Preisvorteil und mehr Leistungen.

Auch sehr wichtig? Was passiert wenn der DJ aufgrund von Krankheit ausfällt? Hat er Partner auf seiner Seite verlinkt oder steht er allein da?
Hat er schon Termine gehabt und somit Erfahrung? Gibt es Kundenbewertungen oder Referenzen?

Nur durch das beantworten dieser Fragen kann man feststellen ob ein DJ einen fairen Preis hat oder ob er nur so macht als wäre er professionell.

Auch gerne mal fragen wie er den beim Musik spielen vor geht? Macht er Sets aus 3 - 5 Lieder einer Richtung oder kommt dauernd eine andere Musikrichtung wodurch ein Tanzen unmöglich ist.

Auch mal fragen: Haben Sie Musik Playlisten? Ein ja wäre schlecht, da dann ein Einbau von Musikwünschen schlecht möglich ist. Außerdem mixt der DJ dann die Musik auch nicht selbst sondern stellt nur eine Jukebox da. Die bekommt man natürlich deutlich günstiger.

Ich hoffe dies hilft bei der Suche und auf dem DJ Markt etwas weiter.

—————————————————
English:

We are starting with the price. These are the most time different from cheap to expansive. As a DJ I hear all from i am to expensive till I’m to cheap. The right way to rate the price is to take a look what a DJ deserves. Sometimes I hear a very cheap Dj is not good enough, who costs more, delivers better quality. Also here it gives Differences. Normally it is enough to google or to visit a homepage from a DJ recruitment portal like djfinder or Weltklassejungs and to fill into the form the informations to your event. So you can get a feeling for the price.

Another important criteria is the performance. What does the DJ bring with him? A sound system for 50 persons? What happens if there are 100 or 150 Persons or more? What will cost more then. Did he have a microphone or a wireless microphone. Did he play just a special music genre or have he different music genres. What uses he. Was benutzt er? Just a laptop, cd’s or vinyl? Did he play just finished playlists or did he make a individual Mix? Accept he guest music wishes or not. Have a bis own lightning or must I book it seperatly? Does he charge extra for the journey, departure, construction and dismantling, or does he include a certain mileage allowance in the price? Ist it possible to book a 5 Hour or 10 Hour package with better price conditions or more services.

Also important. What happens if the DJ fails due to illness? Do he have partners and are the linked on his homepage or is he alone? Did he have appointments and 
experience? Are there customer ratings or references?

Only by answering this question you can check if the DJ did have a fair pricing or if he just do he would be professionelle. Nur durch das beantworten dieser Fragen kann man feststellen ob ein DJ einen fairen Preis hat oder ob er nur so macht als wäre er professionell.

It’s also possible to ask how he works with the music when he plays music. Did he make a set with 3 or 5 sets from one music genre or did he play every track a other genre, so dancing is impossible.

Also try to ask: Do you have music playlists? A yes would be bad, cause it makes it complicated to build in music wishes into the set. Also the dj mix the music not yourself and is more like a jukebox. Of course you get it much cheaper.

I hope this helps to find your right dj in the DJ Market.


Sonntag, 30. Dezember 2018

English Version is on the bottom of the page:

Hi Leute,

erst mal natürlich noch schöne Weihnachten. Trotz der Feiertage war ich natürlich fleißig und habe jetzt auch ein Album fertig gemacht, welches bald noch auf Bandcamp erscheinen wird. Dann natürlich noch in den ganzen Musikshops wie Spotify, Amazone Music, Apple Music, usw.
Die Musik ist sehr alt (2011). Dadurch ist es eher eine Klangforschung geworden statt ein Album. Aber ich dachte ich veröffentliche das ganze, bevor es ungehört auf meiner Festplatte herumschlummert. Das Album wird wohl erst Anfang nächsten Jahres verfügbar sein. Einzige Ausnahme: Bandcamp. Dort wird es ein Vorveröffentlichung geben. Vom Genre ist es elektronische Music. Das ganze in eine Richtung einzuordnen ist leider etwas schwierig.
Alle Lieder sind grob gemastert, da ich sie so lassen wollte wie sie sind. Natürlich liegen mittlerweise Welten und ein Audio Engineer Studium dazwischen wodurch die neuere Musik von mir deutlich besser klingt. Think oldschool.

Wie könnt ihr das ganze anhören?

Auf meiner Homepage ist alles verlinkt und wird noch erweitert:
http://djtios.de/meine-musik.html

Bandcamp:

https://djtios.bandcamp.com/

Stay tuned. Es geht natürlich noch weiter.





Hi Volks,

i want to wish u very nice christmas . Despite the holidays I was diligent and finished album, which will be puplished on Bandcamp soon. Then also in the music stores like Spotify, Amazone Music, Apple Music,...
The music is very old (2011). This makes it rather a sound prediction rather than an album. But i thinking to publish it better, before it´s unlistened ,,sleeps" on my hard disc. The album will be avaible in the stores on the beginning of next year. The only Exception: Bandcamp. There will be a pre-relase. From the genre it´s electronic music. To classify the whole thing in one direction is unfortunately a bit difficult.
All songs are roughly mastered, cause i want let them like they are. Of course there are meanwhile time and an audio Engineer study between this tracks and the newer music sound much better.Think oldschool.
Where can you listen to it?
On my homepage are links to it and i will expand it in future:

http://djtios.de/meine-musik.html

Bandcamp:

https://djtios.bandcamp.com/

Stay tuned. I keep going on.